WILLKOMMEN!

*

ENDLICH WIEDER  !!!

 

14.10 2021, 20 Uhr

So blind, wia ma nua sei kaun

Texte übers Hin- und Wegschauen

Robert Anders live im Café Anno

mehr Infos...

 

*

LIEBE AUTORINNEN & AUTOREN,
WIR FREUEN UNS ÜBER EURE TEXTE ZU UNSERER NÄCHSTEN AUSGABEN:
#60 - UNSERE JUBILÄUMSAUSGABE:
15 JAHRE  & RADIESCHEN !!!

ZUM THEMA: bös & artig

EINSENDESCHLUSS IST DER 15.OKTOBER 2021
BTTE BEACHTET UNBEDINGT FOLGENDE EINSENDE-KRITERIEN....:
https://www.radieschen-literaturzeitschrift.at/texte-einsenden/
*

   

AKTUELL:   Ausgabe Nr.58 der Literaturzeitschrift "&Radieschen": 

Kaffee & Kuchen& Radieschen

Zur Kolumne radieschenmalanders:

"Die Witzlosen"

*

   

"Die Baumwolltasche"

erschienen im Landstrich im März 2020

Es freut mich ganz besonders, dass mein Lyrikbeitrag "Die Baumwolltasche", der einigen von euch vermutlich von diversen Lesungen aus der Zeit v.C.*  in der Dialektversion bekannt ist, Eingang in den Landstrich 2020 gefunden hat. Diesmal auf Hochdeutsch!

Weitere Informationen unter  https://www.landstrich.at/

*) vor Corona, nicht vor Christus!!

"Die Baumwolltasche"

erschienen im

Landstrich
... im März 2020

Es freut mich ganz besonders, dass mein Lyrikbeitrag "Die Baumwolltasche", der einigen von euch vermutlich von diversen Lesungen aus der Zeit v.C.*  in der Dialektversion bekannt ist, Eingang in den Landstrich 2020 gefunden hat. Diesmal auf Hochdeutsch!

Weitere Informationen unter  https://www.landstrich.at/

*) vor Corona, nicht vor Christus!!



Mehr Infos: https://literaturmalanders.webnode.com/publikationen/

"Die Baumwolltasche"

erschienen im

Landstrich
... im März 2020

Es freut mich ganz besonders, dass mein Lyrikbeitrag "Die Baumwolltasche", der einigen von euch vermutlich von diversen Lesungen aus der Zeit v.C.*  in der Dialektversion bekannt ist, Eingang in den Landstrich 2020 gefunden hat. Diesmal auf Hochdeutsch!

Weitere Informationen unter  https://www.landstrich.at/

*) vor Corona, nicht vor Christus!!



Mehr Infos: https://literaturmalanders.webnode.com/publikationen/
 
*

Seit Anfang des Jahres 2021 darf ich für die ÖDA - Österreichische DialektautorInnen- und -archive tätig sein . Nähere Informationen zu dem Kulturverein und Literaturveranstalter ÖDA gibt es hier.     

*
Das Aushängeschild der ÖDA ist - neben diversen Veranstaltungen (sobald diese wieder möglich sind) - die Literaturzeitschrift "Morgenschtean", die ausschließlich Texte in Dialekt, Mundart und regionalen Sprachen eine Bühne bietet.   

 

*
 
   
 

*

 
Jesus - so er wieder ein Wunder vollbringen möchte - soll nicht sagen, man hätte ihn nicht gewarnt !
 
*
             
Danke, Renata !
 
*